Für die Biodiversität

Le 6 Februar 2015

Biodiversité

Ende 2014 wurden ELSA und MIFROMA von der Stiftung Natur und Wirtschaft für ihr Engagement zugunsten der Biodiversität ausgezeichnet. Konkret bedeutet diese Zertifizierung, dass die Biodiversität auf über 50 % der Grünflächen unseres Produktionsbetriebes gefördert wird.

Raum für die Natur!

Die in Montreux ansässige Stiftung Natur und Wirtschaft zeichnet Firmenareale aus, die einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt leisten. Dafür müssen mindestens 30 % des Gebäudeumschwungs naturnah gestaltet und ohne Pflanzenschutzmittel sowie Dünger gepflegt werden. Einheimische Pflanzenarten sind zu bevorzugen, exotische zu verbannen und das Gras darf höchstens zweimal im Jahr gemäht werden.

Diese Zertifizierung ist für die Gruppe ELSA-Mifroma ein weiterer Schritt, um die mittel- und langfristigen Ziele zugunsten der Nachhaltigkeit zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.